Maximieren Sie Ihr Gesundheits-Sparkonto

Die Leute, die das meiste Geld in ihre Gesundheits-Sparkonto haben sind diejenigen, die es voll finanzieren, legte das Geld in gut funktionierenden Investmentfonds, und gesund zu bleiben, so dass sie vermeiden können Vorbezüge zu machen. Die Zusammenfassung auf Ernährung ist die Grundlage für eine gute Gesundheit, und die gesündeste Ernährung Sie essen können, ist das, was wir zu essen entwickelt, die gemeinhin als The Paleo Diet bekannt.

Wählen Sie nicht krank werden

Eine Sache, dass die meisten Gesundheits-Sparkonto Besitzer gemeinsam haben, ist der Glaube an die persönliche Verantwortung. Sie wissen, dass, wenn sie auf die Regierung angewiesen, ihre medizinischen Rechnungen in ihrem Alter zu zahlen, sie auf Gedeih und Verderb einer Regierung Bürokrat sein werden, und ihre Entscheidungen werden begrenzt sein. Anstatt also wählen sie Geld zu setzen jedes Jahr beiseite zukünftige Ausgaben zu decken. Als es ihre Webseite Ihnen danken, bietet die Regierung eine schöne Steuerabschreibung, steuerbegünstigte Wachstum und steuerfreie medizinische Ausgaben.

Der andere Bereich, in dem die meisten Menschen mehr Eigenverantwortung übernehmen kann, ist mit ihrer Gesundheit. Menschen neigen dazu, die Haltung zu haben, dass „Sachen passiert“, und es gibt nicht viel, um die degenerative Krankheiten zu verhindern tun können, die mit dem Altern kommen. Das ist Quatsch.

Langlebigkeit hat sich dramatisch im vergangenen Jahrhundert vorangetrieben. Ein Teil davon ist auf neue Medikamente und Fortschritte in der chirurgischen Techniken. Aber die meisten es einfach Lebensstil ist – die Menschen häufiger baden, werden sie unter weniger gefährlichen Bedingungen arbeiten, sie rauchen weniger, und einige sind besser essen Essen. (Frisches Obst und Zur Internetseite Gemüse waren selten und teuer in den Wintermonaten, wenn mein Großvater ein Kind war).

Andere als nicht das Rauchen von Zigaretten, die stärkste, was Sie gute Gesundheit zu gewährleisten tun können, ist, die richtigen Lebensmittel zu essen. Die meisten Menschen es falsch ist, aber wenn Sie diesen Rat folgen, werden Sie Ihr Risiko für fast alle Krankheiten und Störungen, die den Lebensstil stören senken und die Bankkonten von so vielen Menschen ablaufen, wenn sie ihren 50er, 60er Jahre erreichen und 70er Jahre.

Warum ist die Ernährung so verwirrend?

Im Jahr 1988 kündigte Surgeon General, C. Everett Koop, dass hohe Fett-Lebensmittel in der amerikanischen Diät ein Gesundheitsrisiko hatten, die das Rauchen von Zigaretten vergleichbar war. So begannen die Menschen, wie Bagels und Snackwell Cookies kein Fett und fettarmen Lebensmitteln zu essen. Trotz dieser Veränderung setzte sich die Rate von Herzerkrankungen, Diabetes und Fettleibigkeit zu wachsen.

Dann schlug das Pendel in die andere Richtung, mit Menschen, die Atkins-Diät Annahme und essen nichts anderes als Fleisch, Käse und Eier. Und dann Atkins selbst hatte einen Herzinfarkt.

Ein Teil des Problems ist, dass das Essen ist viel Geld. So ist die Lebensmittel-Pyramide durch den USDA löschte ist das Produkt von sehr schweren Lobbyarbeit. Ein weiterer Teil des Problems ist, dass es bisher kein überwiegendes Paradigma über gewesen ist, was gute Ernährung wirklich ist.

Und so sind die fettarme vegetarische Befürworter essen ihre Vollkornprodukte und Soja-Burger, denken, sie in die richtige Richtung zu essen, während andere Kohlenhydrate wie die Plaque zu vermeiden. Wer hat Recht? Ist die Antwort „Mäßigung?“ Und was ist das?

Essen Lebensmittel, die wir Evolved zu essen

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Tierpfleger waren, und es war Ihre Aufgabe, die Tiere gesund zu halten. In einem Käfig haben Sie eine Giraffe bekam, in einem anderen ein Löwe haben, und in der dritten haben Sie ein Ameisenbär. Was halten Sie sie zu füttern?

Die meisten Leute würden antworten, dass Sie versuchen, sie zu füttern, was sie in der freien Natur fressen würden. Wenn Sie dies tun, sind Sie höchstwahrscheinlich gesunde Tiere zu haben. Wenn Sie die Dinge vermischt und füttern die Löwen Blätter bekommen, die Giraffe Ameisen und den Ameisenbär Fleisch, werden Sie einige kranke Tiere haben sehr schnell.

Also mit dem gleichen Denken, was ernährt man einen Menschen, um ihn oder sie zu halten optimal gesund? Die Lebensmittel, die sie entwickelte sich zu essen, natürlich.

Bei 2,5 Millionen Jahren lebten die Menschen als Jäger und Sammler. Wir aßen, was wir konnten wählen, finden, oder fangen. So ist unsere Nahrung bestand aus Obst, Gemüse, Knollen, Fleisch und Meeresfrüchte. (Und die gelegentlichen Fehler).

Erst vor 10.000 Jahren (500 Generationen), dass der Mensch begann Getreide (Weizen, Reis, Mais, etc.) als regulärer Bestandteil ihrer Ernährung. Milchverbrauch (außer Muttermilch) begann etwa vor 6000 Jahren. Der regelmäßige Gebrauch von pflanzlichen Ölen, raffinierten Zucker und Salz ist noch jünger. Wie ich im letzten Monat erwähnt, zwei Drittel der Lebensmittel, die wir essen, jetzt sind Lebensmittel, die in unser System neu sind, für die wir nicht genetisch angepasst sind.

Entwicklung bewegt sich ganz langsam, und die einfache Tatsache ist, dass wir zu essen diese Lebensmittel nicht geeignet sind, und sie machen uns krank.

Die Probleme mit Getreide

Getreide sind die Samen von Gräsern. Der Grassamen selbst will nicht gefressen zu werden, weil ihr Zweck ein neues Grashalm wachsen soll. So ist es verschiedene „Anti-Nährstoffe“ zum Schutz vor Schädlingen und Raubtiere hat.

Proteaseinhibitoren in Weizen binden Trypsin, dieses Verdauungsenzym verhindert Protein zu verdauen. Ein Protein namens Weizenkeim agglutin (WGA) geschieht mit einem Hormon-Rezeptor im Darm zu binden, Sie essen ein Stück Brot jedes Mal Zirkulation und verursachen eine sofortige Immunreaktion eintritt.

WGA erhöht auch Darmpermeabilität, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass andere unverdaute Nahrungsbestandteile Kreislauf gelangen können.

Eine weitere Komponente in Getreide, wie Roggen, Hafer, Gerste und Mais sind „Alkylresorcine.“ Diese sind gedacht, um die Samen Widerstand von pathogenen Organismen zur Verfügung zu stellen, aber sie sind auch für den Menschen giftig und wurden rote Blutzellzerstörung und DNA-Schädigung gezeigt verursachen.

Körner auch sehr schnell den Blutzucker erhöhen, eine hohe Ausschüttung von Insulin aus der Bauchspeicheldrüse verursacht. Hohe zirkulierende Insulin ist charakteristisch für „Metabolisches Syndrom“, die eine große Zahl von Amerikanern derzeit leiden.

Was über Milch?

Kuhmilch enthält ein Hormon Betacellulin, die im Darm an einen Rezeptor bindet, der EGF-Rezeptor genannt. Nur ein Glas Milch hat die Fähigkeit, den Rezeptor 10-mal so viel von 24 Stunden von EGF im Speichel auftreten würde normalerweise zu stimulieren.

Wenn der EGF-Rezeptor stimuliert wird es bewirkt, dass der Körper an EGF-Rezeptoren „upregulate“, im Grunde mehr von ihnen verursacht zu erscheinen. Dies wiederum lassen Sie uns noch mehr Betacellulins dem Körper die nächste Mal, wenn Sie etwas Milch haben eingeben. Heraufregulierung des EGF-Rezeptors ist charakteristisch für viele Krebsarten, einschließlich Brust-, Prostata-, Lungen-, Eierstock-, und Blase.

Keine anderen Tieren als Menschen konsumieren Milch über das Alter der Entwöhnung.

Prevent Autoimmunkrankheit

Die Inzidenz von Autoimmunerkrankungen erhöht mit zunehmendem Alter. Es tritt auf, wenn der Körper die Fähigkeit verliert seine eigenen Proteine von fremden Proteinen zu unterscheiden, und selbst beginnt angreifen.

Getreide und Bohnen enthalten Substanzen „Lektine“ genannt, die Darmpermeabilität sind dafür bekannt, zu erhöhen, möglicherweise so dass in Darmbakterien Substanzen, die eine Autoimmunreaktion auslösen kann.

Getreide und Bohnen enthalten auch Proteine mit Aminosäuresequenzen, die sehr ähnlich sind zu denjenigen in der menschlichen Kollagen und anderen Geweben des Körpers gefunden. Wenn das Immunsystem durcheinander, kann es beginnen sich (wie bei rheumatoider Arthritis wenn Gelenke geschwollen und schmerzhaft) angreifen.

Befreien Sie sich von Akne

Ja, sogar etwas so scheinbar kleine wie Akne kann durch den Verzehr einer Paleo-Diät verhindert werden. Speichern von nur $ 2000 in Arztbesuche in den nächsten paar Jahren konnte man schließlich in einem extra $ 25.000 in Ihrem HSA durch die Zeit entscheiden führen, das Geld zu nehmen.